Digital war gestern, die Zukunft wird smart

Smart Society

Lassen Sie uns gemeinsam den digitalen Wandel gestalten. Wir setzen uns ein für eine bessere, nachhaltigere Schweiz.
SCROLL DOWN
Smart Society | Grundlagen

«Smart Society» Wovon sprechen wir?

Unsere Gesellschaft wird immer intelligenter beziehungsweise «smarter». Das Adjektiv «smart» wird heute unzähligen Begriffen vorangestellt, wobei Sinn und Zweck nicht immer klar sind. Eine intelligente Gesellschaft fusst aber nicht nur in (digitalen) Technologien. Neben den erforderlichen finanziellen Mitteln sind vor allem politischer Wille sowie «Silo»-übergreifendes Denken und Agieren notwendig. So entstehen «smarte» Lösungen erst, wenn die Daten und Prozesse der einzelnen Silos mit dem Ziel verknüpft werden, durch höherwertige Information Mehrwert für die Gesellschaft zu schaffen – sei dies auf sozialer, ökonomischer oder ökologischer Ebene.
Smart Society Grafik
«Smart Society» Wovon sprechen wir?
«Den ersten Hype um unsere Smart Society haben wir in der Schweiz überstanden. Die Schweizer Städte und Gemeinden setzen mehr und mehr die Bevölkerung ins Zentrum ihrer Smart Society Aktivitäten – die Technologie wird als Mittel zum Zweck, als ‘Enabler’ gesehen. Die Kunst Schweizer Städte und Gemeinden besteht darin, das komplexe Thema mit den nach wie vor knappen Geld- und Personalressourcen effektiv und kontinuierlich voranzutreiben. Eine der Herausforderungen besteht dabei in der Definition der eigenen Rolle im Smart Society Ökosystem, um mit der Bevölkerung, der Politik und der Industrie gemeinsam die passendsten Lösungen für die eigenen Bedürfnisse umzusetzen.»
Peter Geissbühler, Experte Smart Society

Unsere Neuigkeiten

Baton Shala erhält SDG-Award für seine Masterarbeit an der ZHAW
Geschäftsmodelle für die Smart City
13 November 2019
Baton Shala erhält SDG-Award für seine Masterarbeit an der ZHAW

Text: In seiner Masterarbeit hat Baton Shala eine Vielzahl von möglichen Smart-City-Anwendungen untersucht und bewertet. Mit Experten hat er konkrete Business Cases für Unternehmen und Gemeinden ausgearbeitet. Dafür ist er am Swiss Green Economy Symposium 2019 mit dem SDG-Award ausgezeichnet worden.

Smarte Städte in der Schweiz
Eine Medienmitteilung des asut
27 Juni 2019
Smarte Städte in der Schweiz
Lebensqualität steigern, Ressourcen schonen und Dienstleistungen effizienter erbringen – dies sind die primären Ziele von Schweizer Smart Cities.
20 Juni 2019
Rethink Smart Government
AWK beleuchtet «Smart Government»
aus verschiedenen Perspektiven
Smart Energy
Fachtagung «Energiedaten und Informationssicherheit»
13 März 2019
Smart Energy
Die Fachtagung «Energiedaten und Informationssicherheit» des Verbands der Schweizerischen Elektrizitätsunternehmen (VSE) vom 13. März 2019 stand im Zeichen des Rollouts der intelligenten Messsysteme.
01 Februar 2019
Wissen
Smart Government - Digitalisierung konsequent nutzen
Smart Society Grafik
Unsere Neuigkeiten

«Mit unserem Smart Society Lab machen wir durch eine konkrete und interaktive Weise die Möglichkeiten des Internet of Things (Vernetzung von Sensoren und Aktoren) erlebbar – bei Bedarf individuell angepasst auf Ihre Stadt.»

Julien Locher, Experte Smart Society Lab

Downloads

PDF | Deutsch
Stakeholderanalyse Smart City Switzerland – die wichtigsten Erkenntnisse.
426.74 KB
PDF | Deutsch
AWK WISSEN | Smart Government – Digitalisierung konsequent nutzen
498.53 KB
PDF | Deutsch
AWK verfasst Studie «Mobility as a Service (MaaS)»
1.17 MB
PDF | Deutsch
AWK Fokus Seminarpräsentation
2.33 MB
PDF | Deutsch
Einfach mit dem besten Verkehrsmittel
1.66 MB
PDF | Deutsch
Wie sieht die Zukunft der Mobilitätsplattformen aus?
1.90 MB